coloradio FM

podCarstensen presents(nun endlich)

hier am schönen elbufer wurde der poddi live in einen computer hinenkomponiert, in einer lauen sommernacht. viel schnappes, und von dem guten bier war natürlich auch dabei. wir spielten die ganze nacht, bis zum sonnenaufgang, der kam dann ziemlich plötzlich, da war es dann ja hell; wir wollten auch zum baden, volleyball, arobic step gehen, und uns vor allem kneten und ölen lassen.

dann haben wir uns 6 jahre den kopf zermürbt wie wir das ding den nun veröffentlichen, platten gehen nur 40min, cd’s nur 70min, kasetten 90min. …konnten uns nicht einigen wir das machen. haben überlegt ob wir den kristallkugel-abspielplayer in der ganzen welt etablieren.(wäre möglich gewesen, unsere beziehung zur aller geheimsten weltregierung hätte das erlaubt), auf dem kann man 10hoch800 stunden musik speichern. dann hat uns die zeit eingeholt. platten gibt es zwar noch, die können aber nur noch nachts abgespielt werden, cd sind wohl vom werk aus zerkratzt und springen immer, naja… und kasetten sind einfach auch zu kurz und zu teuer(für euch)… zum schluß mußten wir über 4/12tel wegschneiden weil es ja nur 2h uploadzeit gibt. schade! vielleicht werden wir den rest irgendwann einfach auswechseln und die anderen stunden noch einmal online stellen. für alle die es gern haben -> downloaden und liken liken liken!!!

coloradio station/dresden/germoney gamalt von carl jonson/los santos/gta